Privatliquitation – Analogeabrechnung und Verlangensabrechnung

1,99 
Lieferzeit: Sofort lieferbar per Mail als Download

Zwei Bereiche der Privatabrechnung, bei denen es auf Grund zahlreicher Unklarheiten immer wieder  zu verfahrenstechnischen Schwierigkeiten, sowie auch zu Erstattungsproblemen kommt, sind die Analogberechnung gemäß § 6 Abs. 2 GOZ und die Abrechnung so genannter „Verlangensleistungen“ nach § 2 Abs. 3 GOZ.

Wieso existieren diese beiden Arten der Abrechnung?

Warum gibt es immer wieder Probleme bei der Erstattung dieser Privatabrechnungen?

Die Antworten finden Sie hier .

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:Leistungsarten in der Krankenversicherung

Artikelnummer: 170616ERM. Kategorien: , , , .

    1. :

      Neu im Shop:
      Ratgeber zum Thema Analogeabrechnung und Verlangensabrechnung
      Was steckt dahinter und wieso leistet die private Krankenversicherung nicht immer?

    Füge deine Bewertung hinzu

    Related Products